Detailhandelsfachmann/-frau mit eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ

Kursbeschreibung

Es ist nie zu spät ein Grundbildungsabschluss nachzuholen! Das schweizerische Berufsbildungssystem kennt mit dem BBV (Berufsbildungsverordnung) Artikel 32 einen Weg, den begehrten Fähigkeitsausweis als Detailhandelsfachfrau oder -mann nachträglich zu erwerben.

Der Fähigkeitsausweis ist ein eidgenössisch anerkannter Abschluss und öffnet Ihnen Tür und Tor zu verschiedenen schweizerischen Lehrgängen und tertiären Abschlüssen. Zum Beispiel auf Stufe Fachausweis. Im europäischen Qualifikationsrahmens ist der Beruf der Detailhandelsfachleute auf Stufe 4 eingeteilt und bietet Ihnen so Möglichkeiten, im europäischen Arbeitsmarkt Fuss zu fassen.


Die Zulassungsbedingungen 

Zum Qualifikationsverfahren (früher Lehrabschlussprüfung) werden Sie zugelassen, wenn Sie bei Prüfungsantritt fünf Jahre Berufserfahrung vorweisen können. Drei davon sollten Sie in einer der zahlreichen Detailhandelsbranchen absolviert haben.

Die Prüfungsvorbereitung Unsere Lehrgänge und Prüfungsvorbereitungen starten jeweils im Oktober und dauern nur 18 Monate. Der Lehrgang wird wöchentlich an einem fest definierten Wochentag durchgeführt und dauert nur halb so lange wie die reguläre Grundbildung zur Detailhandelsfachfrau oder zum Detailhandelsfachmann. Die stark verkürzten Kurszeiten setzen jedoch voraus, dass sie sich gut auf den Unterricht vorbereiten und die Lektionen möglichst ohne Absenzen besuchen. Ihr Wissenstand wird regelmässig an internen Standortbestimmungen geprüft und nach eidgenössischen Kriterien durch unsere Experten korrigiert. So stellen wir sicher, dass Ihre Bemühungen im Qualifikationsverfahren auch belohnt werden. Als exklusives Angebot führen wir für Sie eine Prüfungssimulation an Ihrem Arbeitsort durch. So wie Sie es an den eidgenössischen Prüfungen auch erwarten können. Mit unseren gemeinsamen Anstrengungen steht Ihrem Erfolg nichts im Wege. 

Unsere Erfolgsquoten liegen nahe bei 100%!

Nächste Kursdurchführungen für Lehrabschlussprüfungen im Mai/Juni 2023

Dienstag früh, 19. Oktober 2021, jeweils von 08.40 bis 14.50 Uhr
Dienstag spät, 19. Oktober 2021, jeweils von 15.15 bis 20.50 Uhr
Dienstag und Donnerstagabend (neu!), 19. Oktober 2021, jeweils
von 18.15 bis 20.50 Uhr

Donnerstag früh, 21. Oktober 2021, jeweils 08.40 bis 14.50 Uhr
Freitag früh, 22. Oktober, jeweils von 08.40 bis 14.50 Uhr

Kurskosten und Zahlungsmodalitäten

CHF 6’840 oder 18 Zahlungen zu CHF 380

Hinweis: Die internen Prüfungen sind im Kursgeld inbegriffen.


Kursunterlagen und Lehrmittel
Die Fachschule für Detailhandel unterrichtet mit den offiziellen Lehrmitteln der Berufsschulen des Detailhandels.

Wichtig: Die offiziellen Lehrbücher von ca. CHF 380 sind in den Kurskosten nicht enthalten.